Trentino

Trentino

Zentrum für Kunst und Geschichte

4 Tage / 08.07. – 11.07.2017

1. Tag: Anreise und Ausflug Rovereto

Anreise über den Fernpass, die Brennerautobahn, vorbei an Brixen, Bozen und Trient  nach Rovereto. Nach Ankunft im Hotel erfolgt der Zimmerbezug. Nach einem kurzen Aufenthalt im Hotel zum Frischmachen starten wir nachmittags nach Rovereto. Wir besichtigen Rovereto mit unserem Reiseleiter und anschliessend die Burg Noarna. Auf der Burg erwartet uns eine süffige Weinprobe mit regionalen Weinen.

2. Tag: Ausflug Trient und evtl. Levico Terme

Nach dem reichhaltigen Frühstück treten wir unseren Tagesausflug nach Trient an. Mit unserem  örtlichen Reiseleiter, der auch die Stadtführung macht, besichtigen wir Trient. Sie haben noch genügend Zeit zum Essen oder für einen Stadtbummel. Wenn es die Zeit noch erlaubt, machen wir einen Abstecher nach Levico Terme.

3. Tag: Ausflug Cembratal und Maria Weißenstein

Heute unternehmen wir eine Fahrt ins Cembratal. Bekannt ist das Tal als Weinanbaugebiet, zum Wandern und durch die imposanten Erdpyramiden von Segonzano. Im Anschluss Weiterfahrt zur barocken Wallfahrtskirche nach Maria Weißenstein. 1985 erhielt die Kirche durch Papst Johannes Paul II. den Titel einer Basilika minor verliehen.

4. Tag: Abreise

Voller Eindrücke treten wir nach einem gemütlichen und stärkenden Frühstück unsere Heimreise an.

Trentino

Termin/Preis

4 Tage 08.07. – 11.07.2017

469,-- €

Preis p. P. im DZ

EZ-Zuschlag 100,-- €

Leistungen

Fahrt im 4* Komfortreisebus 3 x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne-Hotel Leon d’Oro 3 x Abendessen als 3 Gang-Menü 1 Ausflug Rovereto mit Burg Noarna 1 Tagesausflug Trient und evtl. Levico Terme 1 Tagesausflug Cembratal und Maria Weißenstein örtliche deutschsprechende Reiseleitung Kurtaxe vor Ort extra Reiseschutz extra

Buchungsformular

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Kontaktdaten
Buchungsdetails
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch unter (0831) 51233-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.