Comer See und Mailand Exklusiv

Comer See und Mailand Exklusiv

Schönheit der Oberitalienischen Seen

5 Tage / 29.05. – 02.06.2019

Der Comer See liegt in der Lombardei, einer Region im Norden Italiens. Er zählt zu den Schönsten der Oberitalienischen Seen. Das gehobene Urlaubsgebiet bietet ein einzigartiges Bergpanorama und ist in die Ausläufer der Alpen eingebettet. Die reizvolle Landschaft und das besonders milde, mediterrane Klima sind sehr beliebt. Mit seinen 3 schmalen Armen, die im Ferienort Bellagio zusammenfließen, hat der See selbst die Form eines umgekehrten Ypsilons. An der Unterseite des südwestlichen Arms befindet sich die Stadt Como mit prachtvollen Renaissancebauten, Gärten und einer Standseilbahn, die zum Bergdorf Brunate hinauffährt.

1. Tag: Anreise

Anreise über Lindau, Feldkirch, Chur, den San Bernardino Tunnel und Bellinzona nach Cadenabbia. Unser 3*** Hotel Britannia Excelsior liegt im Zentrum von Cadenabbia Girante, nur durch die Uferstraße vom See und dem Fährsteg nach Bellaggio getrennt. Das stilvoll renovierte Hotel verfügt über ein Restaurant mit Showcooking, Bar und zwei hoteleigenen Swimmingpools mit Sonnenterasse. Machen Sie einen Spaziergang, um die Umgebung Ihres Hotels zu entdecken.

2. Tag: Schifffahrt und Ausflug Como

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit unserer örtlichen Reiseleitung den Comer See, sowie Como, die italienische Seidenmetropole. Wir fahren von Cadenabbia bis Como mit dem Schiff. Eine unvergessliche Altstadt sowie wunderschöne Plätze und Einkaufsstraßen erwarten Sie. Genießen Sie in einem Café bei einem Cappuccino dieses Flair ober bummeln Sie in den vielfältigen Geschäften.

3. Tag: Schifffahrt und Ausflug Mailand

Heute fahren wir nach dem Frühstück zunächst wieder mit dem Schiff von Cadenabbia nach Como. Weiter geht es mit dem Zug nach Mailand. Nach Ankunft unternehmen wir eine Stadtführung in Mailand. Sie ist die Hauptstadt der Lombardei und wohl das unumstrittene Zentrum Norditaliens. Mit seinen Anziehungspunkten: italienische Mode, Design, Musik und nicht zuletzt der Kunst, gilt Mailand auch als eine der größten Medienstädte Italiens. Mit  unserem Stadtführer wird es möglich, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Mailand zu entdecken: den Mailänder Dom, die Galerie Viktor Emanuel II und das Opernhaus Teatro alla Scala. Sie haben genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt nach Cadenabbia.

4. Tag: Schifffahrt und Ausflug Bellagio

Am späten Vormittag fahren wir mit dem Bus nach Tremezzo. Von dort startet unsere Schifffahrt nach Bellagio, „Perle des ComerSee“. Sie haben die Möglichkeit in einem der schönen Restaurants ein Mittagessen(Eigenleistung) einzunehmen oder den Ort zu erkunden. Rückfahrt mit dem Schiff und optionale Besichtigung der Villa Carlotta (Eintritt nicht inkl.) mit einem wunderschönen Garten tropischer Pflanzen, der eine unvergessliche Farbenpracht zeigt. Rückfahrt zum Hotel mit Abendessen.

5. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück reisen wir zurück ins Allgäu.

 Mailand

Termin/Preis

5 Tage 29.05. – 02.06.2019

ab 575,-- €

Preis p. P. im DZ/Seeblick 575,-- €

EZ-Zuschlag 40,-- €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Leistungen

  • Fahrt im 5* Komfortreisebus
  • 4x Übernachtung im 3* Hotel Britannia Excelsior
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Tagesausflug Como mit Schifffahrt Cadenabbia–Como und zurück, inkl. Stadtführung
  • 1 x Tagesausflug Mailand mit Schifffahrt Cadenabbia-Como und zurück, Bahnfahrt nach Mailand und zurück, inkl. 2- stündiger Stadtführung in Mailand
  • 1 x Tagesausflug Bellagiomit Schifffahrt Tremezzo–Bellagio und zurück
  • Kurtaxe

EXTRAS

  • Reiseschutz(wird dringend empfohlen)
  • Eintritte
  • Programmänderungen behalten wir uns vor
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Gültiger Ausweis erforderlich.

 

Buchungsformular

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Kontaktdaten
Buchungsdetails
Einverständigungserklärung

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch unter (0831) 51233-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.