Portorož / Slowenische Adria

Portorož / Slowenische Adria

Erholung im mondänen Kurort

Das milde, mediterrane Klima, die vielfältige Vegetation und die herrliche Landschaft machen Portorož zu einem beliebten Bade- und Ferienort.

Portorož liegt nur 3 km südwestlich von Piran und ist geprägt von königlichen Bauten und Parkanlagen voller Rosen, so dass der Name „ Portorož“ =„Rosenhafen“ wahrlich verdient ist.

1. Tag – Sonntag 11.04.2021: Anreise

Über München, Salzburg und Villach fahren Sie nach Slowenien. Gegen Abend erreichen wir Portorož, wo Sie im Hotel mit einem Begrüßungsdrink empfangen werden.

2. Tag – Montag 12.04.2021: Portoroz – Piran (fakultativ)

Heute heißt es Leinen los. Sie starten zu einer Panoramaschifffahrt von Portorož nach Piran. Der Ort ist geprägt von gotisch-venezianischer Architektur, schmalen Gässchen und alten Häusern. Erkunden Sie das Städtchen bei einem Rundgang und bummeln Sie noch auf eigene Faust durch das Labyrinth von Gassen. . Von der Kathedrale St. Georg oder der auf einer Anhöhe gelegenen Festungsanlage haben Sie einen traumhaften Ausblick auf Piran. Abendessen im Hotel.

3. Tag – Dienstag 13.04.2021: Triest (fakultativ)

Nach dem Frühstück fahren wir entlang der Küste nach Triest. Reich geschmückte Paläste aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Herrschaft kennzeichnen das Stadtbild der großen Hafenstadt. Hier steht auch das Schloss von Maximilian dem Habsburger. Nach einem individuellen Bummel fahren Sie nach Portorož zurück.

Nach dem Abendessen können Sie im Casino Ihr Glück versuchen oder einfach das elegante Treiben bestaunen.

4. Tag – Mittwoch 14.04.2021: Škocjanske jame (fakultativ)

Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere örtliche Reiseleitung. Mit ihr unternehmen Sie an diesem Tag ein besonderes Highlight:. Die Höhlen von Škocjan. Sie wurden wegen ihrer herausragenden Bedeutung für das Weltnaturerbe im Jahr 1986 in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen. Die berühmten Höhlen zählen zu den beeindruckendsten unterirdischen Erscheinungen in der Karstlandschaft in Slowenien und zu den bedeutendsten der Welt. Die Schlucht, an deren Ende die Reka in den Untergrund verschwindet, und die geheimnisvollen alten Höhlengänge üben auf den Menschen schon seit jeher einen besonderen Reiz aus. Die Reka fließt unter einer Felswand, über der das Dorf Škocjan liegt, nach dem die Höhlen (Škocjanske jame) benannt wurden

5. Tag – Donnerstag 15.04.2021: Heimfahrt

Heute müssen Sie nach dem Frühstück von einer wunderbaren Gegend Abschied nehmen.

inhalt portoroz aprilstart portoroz april

Termin/Preis

5 TAGE / 11.04. -15.04.2021

Preis in Planung

Preis p. P. im DZ: 565,00 €

EZ-Zuschlag: 72,00 €

Zimmer mit Meerblick auf Anfrage

 Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Leistungen

  • Fahrt im 5* Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendbuffet
  • Willkommenstrunk
  • Freier Eintritt ins Hallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • Freier Eintritt ins Casino Portoroz
  • WLAN

Extras

  • Touristische Taxe ca.2,50 € pro Person/Nacht
  • Anmeldungsgebühr ca. 1,- € pro Person
  • Reiseschutz (wird dringend empfohlen)
  • Gültiger Ausweis erforderlich.
  • Ausflugspaket: 3 Ausflüge incl. Schiff und Tropfsteinhöhlenbesuch und Stadtbesichtigung Triest 110,--€.
  • Programmänderungen behalten wir uns vor

Buchungsformular

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Kontaktdaten
Buchungsdetails
Einverständniserklärung

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch unter (0831) 51233-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.