reisebus schattmeier

Samstagsfahrten 2022

 

 

  

 

02.07.2022 - 

Wanderung - Zirbenweg - Patscherkofel Innsbruck

Der Weg läuft an- und absteigend, jedoch ohne wesentliche Höhenänderung entlang der Waldgrenze auf über 2.000 Meter Höhe. Während der gesamten Wanderung blickt man hinunter in das Inntal und genießt die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendel-Kette. Berühmt, beliebt, viel begangen und trotzdem jedes Mal ein erhebendes Erlebnis! Der Zirbenweg oberhalb von Innsbruck verläuft von der Bergstation des Patscherkofels bis zur Tulfeinalm. Oberhalb des „Schutzhauses Patscherkofel“ beginnt nicht nur der Weg Richtung Osten, sondern auch der „Naturlehrpfad Patscherkofel“ des Alpenvereins. Der höchstgelegene botanische Schaugarten Europas lädt zur „Bildung vor Ort“ mit mehr als 400 verschiedenen hochalpinen Gebirgspflanzen ein.

Inkl. Zirben-Rundwanderticket

Abfahrt: 6.00 Uhr  - 65,- €

Zirbenweg 3 

 

 

06.08.2022

Marmor & Marillenfest in Laas

Wer kennt ihn nicht den Laaser Marmor. Für Ihr „weißes Gold“ ist die Gemeinde im mittleren Vischgau bekannt. Das “Marmor & Marillen“ Genuss- und Kulturfest ist nicht nur eine rein kulinarische Veranstaltung, sondern mehr ein Kulturfestival, bei dem die Marille eine wesentliche Rolle spielt. Schließlich fällt das Festival seit Jahren genau auf die Marillen-Ernte in Laas. Und wieso Marmor? Nun, der Laaser Marmor ist weltweit als besonders wertvolles Gestein bekannt und schmückt daher zahlreiche Residenzen von Rom bis Venedig. Wie der weiße Marmor wo abgebaut wird und was das alles schlussendlich mit den Marillen zu tun hat, das erfahren Interessierte und Genießer beim Sommerfest in Laas.

Abfahrt: 06:00 Uhr - 40,- €

Suedtirol, Vinschgau, Laas, Marmor und Marillen, jaehrliche Veranstaltung mit den zwei lokalen Produkten:Marmor und Marillen (Aprikosen),

 

 

 

04.09.2022 Sonntag

HeuArt - Fest im Salzburger Lammertal

Der heutige Tagesausflug führt uns ins Salzburger Lammertal zu dem besonderen Traditions-Event im Salzburger Bauernherbst. Inspirierend, verblüffend, einzigartig lautet das Motto des HeuART Festes, dem die Teilnehmer jedes Jahr aufs Neue gerecht werden. Beim weltgrößten Heuskulpturen-Umzug, können die Kunstwerke bewundert werden, die Vereine, Firmen und Einzelpersonen in wochenlanger Arbeit aus Heu und weiteren Naturmaterialien fertigen. Begleitet wird das Fest von einem vielfältigen Rahmenprogramm mit musikalischer Unterhaltung, Handwerkskunst und kulinarischen Genüssen.

Eintritt extra 10,- €

Abfahrt: 5:00 Uhr  -   40,- €

Strohhute

 

 

17.09.2022

Seiser Alm - Südtirol

Majestätische Dolomiten-Gipfel, charmante Orte, 300 Sonnentage - die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm. Sie liegt in den Südtiroler Dolomiten in Italien, rund 20 km nordöstlich von Bozen und oberhalb der bekannten Tourismus-Orte Seis am Schlern, Kastelruth und St. Ulrich in Gröden. Die Schönheit der Dolomitenregion Seiser Alm mit dem einzigartigen Bergblumen-Reichtum ist unbeschreiblich. Mit der Seiseralmbahn von Seis am Schlern fahren wir auf die Seiser Alm.

Bahnfahrt inklusive

 Abfahrt: 5:00 Uhr  -  40,- €

Seiser Alm Marketing Helmuth Rier

 

 

 

08.10.2022

Fahrt ins sonnige Trentino

297 Seen und zahlreiche Flüsse verteilen sich im Trentino auf 35 Quadratkilometer. Wer das Wasser und die Natur liebt, wird von unserer Trentino-Fahrt begeistert sein. Wir besuchen den Obst-/Herbstmarkt in Cles und fahren nach Monclassico mit seinen berühmten Sonnenuhren. Die Sonnenuhren sind überregional bekannt und ziehen jährlich zahlreiche Besucher an. Sie sind in Form von Gemälden an Häuserfassaden und Objekten der beiden Ortschaften angebracht. Derzeit zählen die Gemeinden bereits über 50 Sonnenuhren. Auch werden wir einen kurzen Besuch in einer Schaukäserei mit Einkaufsmöglichkeit einplanen.

Abfahrt: 5:00 Uhr  -  50,- €

Panorama Peio Paese Archivio APT Val di Sole Estate 2021 Carlo Baroni copia

 

 

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Kontaktdaten
Einverständniserklärung