Unsere beliebten Tagesfahrten

Samstag, 01.06.2024

Alpenzauber Chur & Arosa

Die Anreise erfolgt von Kempten, am Bodensee vorbei zur ältesten Stadt der Schweiz: Chur. Mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die Hauptstadt des Kantons Graubündens. Die bedeutende Bischofstadt hat eine Menge zu erzählen. Jahrhunderte haben den Transit geprägt und Spuren hinterlassen. Diese Entdeckungstour führt Sie durch die malerische Altstadt, entlang der majestätischen Kathedrale oder zum verwunschenen Bärenloch, in Chur erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Tauchen Sie ein und erleben Sie Chur auf vielfältige Art und Weise. Anschliessend fahren Sie mit der Arosabahn nach Arosa. Gemächlich wie eine Straßenbahn zuckelt der Zug vorbei an Stadtmauer, Malteserturm und Obertor, dem Wahrzeichen der Bündner Hauptstadt. Doch schon bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen. An der Stadtgrenze wandelt sich die ArosaBahn zur Gebirgsbahn und windet sich durchs wilde Schanfigger Tal hinauf.

Auf der nur 26 km (ca. 1 Std) langen Strecke klettert der Zug über tausend Meter hoch. In Arosa angekommen, empfiehlt es sich eine der typisch schweizerischen Köstlichkeiten zu geniessen oder Sie nehmen sich selbst ein leckeres Picknick von zu Hause mit. Optional bietet sich ein Spaziergang über den beliebten Eichhörnliweg an, anschließend geht’s mit der Arosabahn zurück nach Chur. Auf dem Heimweg ins Allgäu halten wir noch zu einer gemütlichen Rast.

Abfahrt: 6:00 Uhr                                       

Busfahrt inkl. Stadtführung in Chur                   55,- €
Arosabahn extra                                              ca. 35,- €

Alpenzauber Chur & Arosa
Alpenzauber Chur & Arosa 1
Schloss Juval

Samstag, 08.06.2024

Schloss Juval & Messner Mountain Museum,

Vinschgau Südtirol

Der heutige Tagesausflug führt uns in das sonnige Vinschgau in Südtirol. Unser Tagesziel ist das mittelalterliche Schloss Juval das hoch über dem Eingang zum Schnalstal thront.

Seit 1983 ist das Schloss in Kastelbell im Besitz von Bergsteigerlegende Reinhold Messner, der hier auch wohnt. Bestaunen Sie bei einer Führung im Messner Mountain Museum eine der umfangreichsten Tibet-Sammlungen, eine Bildergalerie zu den heiligen Bergen der Welt, die beeindruckende Maskensammlung aus 5 Kontinenten und den Expeditionskeller. Spazieren Sie durch den kleinen Bergtierpark. Gemeinsame Einkehr im urigen Schlosswirt Juval Oberortl – Erleben Sie eine Symbiose zwischen Gastronomie & Landwirtschaft. Auch die Möglichkeit zu einer schönen Wanderung ins Tal ist empfehlenswert (ca. 1 Stunde).

Extras:
Eintritt Schloss 12,- €
Shuttle-Bus: einfach ca. 4,- €, hin und zurück ca. 6,- €
Abfahrt: 5:00 Uhr   
Fahrt inkl. Mittagessen.    € 65,-

Mittwoch, 26.06.2024

Grabenstätter Moos Chiemsee

Im Juni erhebt sich im Naturschutzgebiet „Grabenstätter Moos“ im oberbayrischen Landkreis Traunstein die Sibirische Schwertlilie Iris sibirica mit ihren blauvioletten Blüten flächig aus den tiefgrünen Streuwiesen.

Wandern Sie mit uns durch das traumhafte Landschaftsjuwel zur Hirschauer Bucht zum Naturbeobachtungsturm, welcher einen traumhaften Blick auf das „bayrische Meer“ den Chiemsee bietet, insbesondere auf die Sandbänke im Achendelta.

Natürlich halten wir auch Einkehr mit tollem Ambiente im gemütlichen Biergarten und Chiemseeblick.

Abfahrt: 08:00 Uhr

Fahrt inkl. Führung ins Grabenstätter Moos        € 49,-

 

Grabenstätter Moos

Zusatztermin NEU !!

Schloss Juval
Schloss Juval

Samstag, 06.07.2024

Alpenzauber Chur & Arosa

 

Die Anreise erfolgt von Kempten, am Bodensee vorbei zur ältesten Stadt der Schweiz: Chur. Mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die Hauptstadt des Kantons Graubündens. Die bedeutende Bischofstadt hat eine Menge zu erzählen. Jahrhunderte haben den Transit geprägt und Spuren hinterlassen. Diese Entdeckungstour führt Sie durch die malerische Altstadt, entlang der majestätischen Kathedrale oder zum verwunschenen Bärenloch, in Chur erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Tauchen Sie ein und erleben Sie Chur auf vielfältige Art und Weise. Anschliessend fahren Sie mit der Arosabahn nach Arosa. Gemächlich wie eine Straßenbahn zuckelt der Zug vorbei an Stadtmauer, Malteserturm und Obertor, dem Wahrzeichen der Bündner Hauptstadt. Doch schon bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen. An der Stadtgrenze wandelt sich die ArosaBahn zur Gebirgsbahn und windet sich durchs wilde Schanfigger Tal hinauf.

Auf der nur 26 km (ca. 1 Std) langen Strecke klettert der Zug über tausend Meter hoch. In Arosa angekommen, empfiehlt es sich eine der typisch schweizerischen Köstlichkeiten zu geniessen oder Sie nehmen sich selbst ein leckeres Picknick von zu Hause mit. Optional bietet sich ein Spaziergang über den beliebten Eichhörnliweg an, anschließend geht’s mit der Arosabahn zurück nach Chur.

Auf dem Heimweg ins Allgäu halten wir noch zu einer gemütlichen Rast.

Abfahrt: 6:00 Uhr

Busfahrt inkl. Stadtführung in Chur          55,- €

Arosabahn extra                                              ca. 35,- €

Donnerstag, 25.07.2024

Bregenz – Der Freischütz

Ein unwirtliches Dorf in Deutschland kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg: Der junge Amtsschreiber Max liebt Agathe, die Tochter des Erbförsters Kuno. Doch damit Max sie heiraten kann, muss der ungeübte Schütze sich einem archaischen Brauch unterwerfen und einen Probeschuss absolvieren — für ihn eine unerfüllbare Herausforderung. Das weiß auch der zwielichtige Kriegsveteran Kaspar, der den Amtsschreiber dazu überredet, mit ihm um Mitternacht in der Wolfsschlucht Freikugeln zu gießen, die niemals fehlgehen. Angesichts seiner ausweglosen Situation schließt Max in der Wolfsschlucht den Pakt mit dem Teufel. Was er nicht weiß: Sechs von den verfluchten Freikugeln treffen, die siebte aber lenkt der Teufel …

Carl Maria von Webers Der Freischütz zählt seit der Uraufführung 1821 zu den populärsten Opern im deutschsprachigen Raum. Im Sommer 2024 ist sie nun zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben.

Bregenzer Seebühne. Aufführung um 21:15 Uhr

Anmeldeschluss: 23.05.2024

Abfahrt: 17:00 Uhr       

Fahrt inkl. Eintrittskarte, Kat.4  135,-€
Fahrt inkl. Eintrittskarte, Kat.5  110,-€

Tarzan Musical im Stage Palladium Theater Stuttgart
Tarzan Musical im Stage Palladium Theater Stuttgart
Affenberg Salem
Affenberg Salem

Mittwoch, 31.07.2024

Affenberg Salem

 

Wir fahren von Kempten an den Bodensee zum Tierpark Salem. Ein einzigartiges Ausflugsziel erwartet uns mit 200 aufgeweckten Berberaffen, die wir in freier Wildbahn in einem großen Wald ganz nah erleben können. Außerdem eine freifliegende Storchenkolonie und einen Weiher mit riesigen Karpfen.

Die besonders Mutigen können auf einem 250 Meter langen Baumwipfelpfad in bis zu 12 m Höhe die Berberaffen ganz nah erleben. Die gemütliche Affenberg-Schenke mit einem wunderschönen Biergarten lädt zum Schlemmen ein. In Sichtweite des Biergartens ist ein großer Abenteuerspielplatz auf dem sich die Kleinen austoben können.

Abfahrt: 8:00 Uhr

Busfahrt                                               € 40,–

zzgl. Eintritt ErwachseneTierpark    € 11,50

zzgl. Eintritt Kids (3-14 Jahre) Tierpark € 7,50

Augsburger Christkindlesmarkt

Freitag, 02.08.2024  / Freitag, 09.08.2023

Die Lechtaler Hergottschnitzer

Seit Mitte der 1920er Jahre ist Benno Bischof Leiter der Schnitzschule in Elbigenalp. Sein Sohn Pepi, wie der Vater akademischer Bildhauer, hätte dessen Nachfolge antreten sollen, fällt aber im Zweiten Weltkrieg. Dieser Verlust trifft ihn sehr. Pepis bester Freund Albert kehrt

hingegen von der Front zurück und lebt seither einsam auf einer Berghütte, wo er versucht, seine Kriegserlebnisse beim Schnitzen zu verarbeiten.

Heute, im Jahre 1949, ist die Geliebte seines gefallenen Freundes die Einzige, die ihn noch immer besucht – nicht zuletzt um zu erfahren, was damals passiert ist. Albert ist jedoch auch nach all den Jahren noch nicht in der Lage, mit ihr über die Geschehnisse zu sprechen. Als Albert aber den unehelichen Sohn der beiden kennenlernt und sich mit ihm anfreundet, beginnt er, sich nach und nach zu öffnen. Durch den Jungen findet eine seiner Herrgottschnitzereien den Weg ins Tal bis zu Benno Bischof. Dieser erkennt in dem kunstvollen Kruzifix die Arbeit seines gefallenen Sohnes. Die Geister der Vergangenheit scheinen ihn eingeholt zu haben.

Im Sommer 2024 erzählt die Geierwally Freilichtbühne in Zusammenarbeit mit der Fachschule für Kunsthandwerk und Design – Schnitz- Schule Elbigenalp die Geschichte „Die Lechtaler Herrgottschnitzer“ und zeigt dabei, wie Elbigenalp nach dem Zweiten Weltkrieg zum Schnitzerdorf wurde.

Aufführung um 20.30 Uhr

Anmeldeschluss: 23.05.2024
Abfahrt: 16:00 Uhr                   

Freitag, 02.08.2024 Fahrt inkl. Eintrittskarte  85,-€
Freitag, 09.08.2024 Fahrt inkl. Eintrittskarte  85,-€

 

Kloster Stams
Kloster Stams1

Mittwoch, 21.08.2024

Landesgartenschau Wangen

 

Wenn Sie historische Altstädte mögen, werden Sie Wangen lieben. Denn hier warten malerische Gassen, kleine Geschäfte und der wohl schönste Wochenmarkt in Süddeutschland auf Sie.

164 Tage lang feiert Wangen eine Landesgartenschau nach Allgäuer Lebensart. Neue grüne Oasen, die unsere Region noch schöner machen.

Bunte Blütenpracht, ein Landschaftspark am Fluss und das ERBA-Areal mit seinem industriellen Charme.

Außerdem: Genuss, Kultur und neue Lebensräume für Flora und Fauna.

Tauchen Sie ein in die abwechslungsreichen Blumenschauen und entdecken Sie das Handwerk der Blumenkünstler und Floristen.

Abfahrt: 09:00 Uhr               

Fahrt   30,- € 

zzgl. Eintritt

 

Sonntag, 01.09.2024

Lammertaler HeuART-Fest Abtenau

Der liebliche Ort Abtenau (in der Dachsteinregion im Salzburger Land), die Perle des Lammertals…

…liegt ca. 45 km südöstlich von der Mozartstadt Salzburg. Das Lammertaler HeuART-Fest ist eines der Top-Attraktionen im Salzburger Bauernherbst. Die Vereine, Gruppen und Künstler im Lammertal binden lustige Gestalten aus dem duftenden Heu, das von Wiesen und Weiden in der Region stammt. Der kreativen Vielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt: von Tieren über Menschen bis hin zu abstrakten Formen. Gezogen werden die Heufiguren von prächtigen Pferdegespannen oder liebevoll gepflegten Oldtimer-Traktoren. Begleitet wird der Korso von Schnalzergruppen und Musikkapellen. Anschl. Konzerte und Livemusik. Auf dem Handwerks-und Genussmarkt wird traditionelles Handwerk nicht nur angeboten, sondern auch vorgeführt. Regionale Produkte & Schmankerl laden zum Gustieren ein

Abfahrt: 05:00 Uhr

Beginn: ab 10:00 Uhr

Busfahrt inkl. kleinem Boardfrühstück     € 55,-  

Eintrittskarte extra                                          € 10,-

Tarzan Musical im Stage Palladium Theater Stuttgart
Lammertaler HeuArt Fest
Dehner Bumenpark
Dehner Bumenpark2
Dehner Bumenpark1

Mittwoch, 11.09.2024

Dehner Blumenpark Rain am Lech

   

Der Dehner Blumenpark in Rain am Lech ist ein renommierter, botanischer Garten. Dehner ist für seine Gartencenter und gärtnerische Kompetenz bekannt. Besuchen Sie mit uns die einzigartige Verbindung aus Garten-Center, Zoo Erlebniswelt, Schau- & Naturlehrgarten und Gastronomie. Der Blumenpark bietet den Besuchern mit seiner umfangreichen Sammlung von Pflanzen, Blumen und Themengärten ein reizvolles Erlebnis. Bewundern Sie außerdem wunderschön angelegte Bereiche, Wasserspiele und künstlerische Installationen, die den Park zu einem idealen Ziel für Naturliebhaber, Gartenfreunde und Familien gleichermaßen machen. Entspannen Sie im Gartenbistro im Innen- oder Außenbereich mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, z.B. bei den Show Aquarien, und genießen Sie ein leckeres Mittagessen, einen Snack oder eine Kaffeespezialität und Kuchen. Entdecken Sie anschließend bei einer einmaligen Führung die heimische Tier- und Pflanzenwelt    im 12.000 m² großen Naturlehrgarten.

Abfahrt: 08:00 Uhr


Fahrt inkl. Führung durch
den wunderschönen Blumenpark &
den Naturlehrgarten
                                          € 39,-

 

Freitag, 13.09.2024 – Alpe Fallerschein 

Wanderung und Wildessen

 

Das Almdorf Fallerschein liegt sehr idyllisch inmitten der Lechtaler Alpen. Eingebettet zwischen den Bergen gilt es  als größtes Almdorf Tirols. Es liegt mit seinen über 40 urigen Holzblockhütten im Namloser Tal, einem beschaulichen Seitental des Lechtals.

Eine gemütliche, einstündige Wanderung führt uns durch diese grandiose Berglandschaft. 

Das Ziel unserer Wanderung ist „Michels“ Fallerscheinstube.

Hier genießen wir leckere Wildgerichte vom heimischen Wild, aber auch die Lechtaler Hausmannskost.

 Bitte denken Sie an festes Schuhwerk.

Abfahrt: 09:30 Uhr                              € 35,-   

Mittagessen extra

Alpe Fallerschein
Alpe Fallerschein1
Die stille Nacht

Samstag, 21.12.2024

Die stille Nacht, das Weihnachtsmusical

von Espen Nowacky, Edwin Scharff Haus in Neu-Ulm
(empf. Altersfreigabe ab 8 Jahren)

   

Erleben Sie DIE STILLE NACHT – Das Weihnachtsmusical – und entdecken Sie die Weihnachtsgeschichte auf neue, spannende und überraschende Weise:

Rappende Heilige Drei Könige, ein Engel vom Soul beflügelt, singende Ziegen und sogar ein rockiger Weihnachtsmann sorgen für eine besondere Atmosphäre und bieten Parallelen zur heutigen Zeit.

Nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Familie und lassen Sie sich auf ein weihnachtliches und herzerwärmendes, musikalisches Abenteuer ein, mit hervorragenden Stimmen und großartigen Melodien, die für Gänsehautmomente sorgen.

DIE STILLE NACHT – Das Weihnachtsmusical ist ein Erlebnis,

das man nicht verpassen sollte.

……Am 24. Dezember klingelt es unerwartet an der Tür und Gabrielle, das Mädchen im Haus, wird von einem jungen Pärchen auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit überrascht. Gabrielles Vater schickt die Gäste genervt wieder weg. Doch Gabrielle lässt der Besuch keine Ruhe. Sie macht sich trotz Schneegestöber auf die Suche nach den beiden Fremden und erlebt dabei ein zauberhaftes Abenteuer, das die Zuschauer auf eine Reise zurück ins Jahr 0 mitnimmt…..

Abfahrt: 15:00 Uhr Betriebshof nach Neu-Ulm

Veranstaltungs-Beginn: 19:00Uhr

Busfahrt inkl. Platzkarte Kat 2                                € 82,-
(Frühbucherspecial bis einschl. 31.8.2024)

Busfahrt inkl Platzkarte Kat 2
bei Buchung ab 01.09.2024                                        € 92,-

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Kontaktdaten

 

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Logo Reisebüro Schattmeier, Kempten

Kontakt

Reisebüro Schattmeier GmbH & Co.KG

Am Heubach 2
87437 Kempten

Öffnungszeiten

Liebe Kunden,
Unsere Ladenöffnungszeiten sind Mo. – Fr. von 8:30 Uhr – bis 12:30 Uhr. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail unter info@schattmeier.de zusenden oder mit uns telefonisch unter 0831 – 512 – 33-0 einen Termin vereinbaren.

Für unsere Busfahrkarten steht Ihnen unsere Frau Reuter Vormittags telefonisch unter 0831-512 33 – 19 oder per E-Mail unter simone.reuter@schattmeier.de zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin zur Beratung und Ausstellung vereinbaren.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!
Hubert und Carola Schattmeier mit Team